AlpspitzSPLASH
Alpspitzbahn in Nesselwang im Allgäu

Schwimmender Kletterpark auf dem Speichersee

Der AlpspitzSPLASH

Kletterspaß an der Alpspitze in Nesselwang
Kletterspaß an der Alpspitze


Auf der Suche nach dem ultimativen Nervenkitzel?

Dann ist der AlpspitzSPLASH genau das Richtige für dich! Tauche ein in unser neues Kletterparadies, das direkt über dem Wasser schwebt.

Ab 8 Jahren und einer Mindestgröße von 1,20 m dürft ihr eure Willensstärke, Balance und Ausdauer bei einem Kletterabenteuer auf dem Speichersee der Alpspitzbahn beweisen. Bei unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden könnt ihr verschiedenen Kletterhindernisse in einer Höhe von 1,80 m über dem Wasser erleben bei 100% Spaß für Alle.

Bis zu 70 Personen können gleichzeitig den Kletterpark auf dem Speichersee nutzen. So bietet sich dieser auch ideal für Schulen, Vereins- und Firmenausflüge an, um zusammen einen spannenden Tag zu erleben.

Die Schwimmweste und ggf. ein Neoprenanzug sind im Preis mit inbegriffen - das Tragen der Schwimmweste ist Pflicht! Die Tickets und der Slot (60 Minuten) können vor Ort an der Hauptkasse (Talstation Kombibahn 1) gebucht werden.

Slot-Zeiten:
10.00 Uhr, 11.15 Uhr, 12.30 Uhr, 13.45 Uhr, 15.00 Uhr, 16.15 Uhr


Preise AlpspitzSPLASH

(Preisangaben in Euro)
Einzelticket Kinder von 8-12 Jahren: Ab 13 Jahre:
pro Person 12,00 18,00
(Preisangaben in Euro)
Gruppenticket Kinder von 8-12 Jahren: Ab 13 Jahre:
Ab 10 Personen, pro Person 11,00 17,00
Ab 20 Personen, pro Person 10,00 16,00
Ab 30 Personen, pro Person 9,00 15,00

Gruppenreservierungen über info@alpspitzbahn.de


Sicherheits- und Verhaltensregeln

  • Das Betreten der Kletteranlage erfolgt auf eigene Gefahr.
  • Nutzende der Anlage müssen schwimmen können, mindestens 8 Jahre alt und 1,20 m groß sein.
  • Nutzer müssen mindestens 25 Meter schwimmen können.
  • Das maximale Gewicht eines Nutzers beträgt 120 kg.
  • Bei Minderjährigen empfehlen wir die Begleitung durch eine Aufsichtsperson, die mit auf die Anlage geht oder im Sichtbereich bleibt.
  • Es besteht die Pflicht zum Tragen einer Schwimmweste & einem geschlossenen Schuhwerk, Neoprenanzüge (im Preis inkludiert) und Neoprenschuhe (kostenpflichtig) können ausgeliehen werden.
  • Schmuck ist vor der Nutzung abzulegen oder abzukleben.
  • Aus Sicherheitsgründen dürfen Schwangere, Personen mit Rückenschäden, Anfallsleiden und Herzerkrankungen sowie Personen unter Einfluss von Alkohol und/oder Drogen die Anlage nicht nutzen.
  • Rauchen und das Mitführen von Speisen und Getränken sowie scharfen oder spitzen Gegenständen auf der Anlage ist nicht gestattet.
  • Die Nutzung ist nur mit einem gültigen Ticket nach der Teilnahme an der Sicherheitseinweisung und ausschließlich während der Öffnungszeiten gestattet.
  • Der respektvolle Umgang mit anderen Kletternden wird erwartet. Sei geduldig, falls jemand länger für ein Hindernis braucht.
  • Das Besteigen der Anlage ist ausschließlich über die ausgeschilderten Zugangspunkte gestattet. Es dürfen sich maximal drei Personen auf jeder Plattform aufhalten, sowie eine Person (oder ein Kind mit Begleitperson) auf jeder Übung.
  • Die Übungen dürfen nur betreten werden, wenn der „Sturz-Bereich“ darunter frei ist.
  • Das Tauchen ist im gesamten Bereich der Kletteranlage verboten.
  • Den Anweisungen des Personals ist jederzeit Folge zu leisten.
  • Bei Nichteinhaltung dieser Regeln kann die Nutzung der Anlage ersatzlos untersagt werden.
  • Der Speichersee ist kein Badesee.