Erlebnisraum Schlosspark im Allgäu

Der Weg in neue Dimensionen

... innehalten, zu sich selbst finden.

Eine Landschaft wie ein Märchen, geformt vom Abschmelzen der Gletscher, auserkoren von König Ludwig für seine Vision von Schloss Neuschwanstein: Der Erlebnisraum Schlosspark, getragen von zahlreichen Geschichten, ist einer von neuen Erlebnisräumen im Allgäu. In Nesselwang entdecken Sie an der Schnittstelle zwischen den Voralpen und den Bergen des Allgäus eine neue Dimension. Das ist der richtige Ort um Veränderungen vorzunehmen, neue Ideen zu entwickeln, im Kleinen wie im ganz Großen. Wie andere schon vor uns, die ihre ersten Spuren wie alle Kinder hier im Schnee an der Alpspitze zogen, um dann viele Jahre später mit Ehrgeiz und mentaler Stärke als Goldmedaillengewinner den höchsten olympischen Thron zu besteigen.

Die Landschaft lädt ein zu sich selbst zu finden, unterstüzt durch Themenwege wie den Besinnungsweg GE(h)ZEITEN. Hier ist Raum um innezuhalten und aus der Ruhe neue Kraft zu schöpfen.


Besinnungsweg GE(h)ZEITEN

Ein Weg wie eine Meditation, ein Weg zu sich selbst: so lässt sich das Konzept von GE(h)ZEITEN am besten beschreiben. Wunderbar eingebettet in die umgebende Landschaft am Attlesee laden verschiedene Stationen dazu ein, die eigene Mitte zu finden.


Zielsetzung

Mit den Olympiamedaillen von Franz Keller und Michael Greis haben Nesselwanger Sportgeschichte geschrieben. Im Trendsportzentrum Allgäu trainiert heute der Nachwuchs und jeder kann sich hier im Biathlon versuchen.


Treffpunkt

Der Start- und Willkommensplatz der Wandertrilogie Allgäu lädt ein zum Verweilen, bevor wir mit der Bergbahn neue Dimensionen erschließen. Hier lässt sich das Wandern auf eine ganz neue Art entdecken.


Ankommen

Die Alpspitze als Hausberg von Nesselwang eröffnet ein sagenhaftes Panorama. Hier ist man angekommen in einer wahrlich neuen Dimension und genießt einen Ausblick, der bis zu den Schlössern von Königs Ludwig reicht.