2. Nesselwanger Bergfest

Der Festtag an der Alpspitze geht in die zweite Runde

Nesselwanger Bergfest

Ein Berg, eine Bahn, sechs Wirtschaften und eine Veranstaltung:

Nach einem gelungenen Auftakt im Jahr 2016 ging das Nesselwanger Bergfest am 16. Juli 2017 in seine zweite Auflage! Die Berggastronomie an der Alpspitze bot erneut gemeinsam mit der Alpspitzbahn den ganzen Tag lang ein buntes Familienfest. Mit von der Partie waren:

  • Liftstüble
  • Enzianstube
  • Sportheim Böck
  • Panoramahütte Alpspitz
  • Grillhouse Sonnenbichl

In jeder Hütte spielte eine Musikgruppe zur Unterhaltung auf, außerdem gab es kulinarische Leckerbissen. Auf Kinder warteten eigene Aktivitäten wie die Remax-Hüpfburg, Kinderschminken oder zahlreiche Spielstationen am ganzen Berg.

Informationen zum 3. Nesselwanger Bergfest 2018 folgen im Herbst 2017.

Rückblick 2017

Die Veranstaltung begann bei Sonnenschein um 10.00 Uhr. In jeder teilnehmenden Berggaststätte gab es musikalische Unterhaltung und kulinarische Spezialitäten. Der ideale Besuch sah die Einkehr in allen Restaurants und Hütten vor. Eine große Schnitzeljagd mit tollen Preisen für Jung und Alt wies den Besuchern dabei den Weg. Mit der Sommertageskarte für grenzenloses Bergbahnfahren, extra für das Bergfest, kamen Besucher ganz problemlos von Hütte zu Hütte und fuhren zum Schluss auch noch mit der Sommerrodelbahn ins Tal! Um 14 Uhr erfolgte außerdem die feierliche Einweihung eines neuen Gipfelkreuzes am Kappelköpfl.

Folgende Musikgruppen wirkten mit:

  • Frühschoppen mit den "Schwedenreitern" an der Panoramahütte Alpspitz; nachmittags spielten die "Alpspitz-Kids"
  • "d'Alpspitzstürmer" ab 17.00 Uhr im Liftstüble
  • "Trio Dreikant" von 11.30 - 16.30 Uhr vor dem Sportheim Böck
  • "Notlösung" ab 11.00 Uhr an der Enzianstube
  • "Marketa" - Country Music LIVE beim Stand des Grillhouse Sonnenbichl
  • "Gerwin & Petra" ab 11 Uhr am Liftstüble

Folgende Gerichte gab es beim Bergfest:

  • Bunte Allgäuer Spätzle Pfanne im Sportheim Böck
  • Weißwurstfrühstück an der Panoramahütte Alpspitz
  • Verschiedene Braten im Liftstüble
  • Gegrilltes im Grillhouse Sonnenbichl
  • "Was guads, was gschupfts, was grillts" in der Enzianstube

Das Programm gestalten dazu die Skischule Nesselwang und die Bergwacht tatkräftig mit.