1. Nesselwanger Stammgastwoche

Urlaub bei Freunden

Moorwanderung

Besondere Erlebnisse mit einheimischen Experten machen, Gleichgesinnte treffen, an einem organisierten Programm teilnehmen: Das alles macht die 1. Nesselwanger Stammgastwoche besonders. Dazu laden wir langjährige Freunde und alle, die es noch werden wollen, vom 21.-25. Oktober 2019 zum Abschluss der Sommersaison ins Allgäu ein.

Während der Woche findet ein abwechslungsreiches Programm statt (siehe unten). Die Teilnahme an den Programmpunkten in der Stammgastwoche erhalten Sie mit Ihrer Gästekarte (NesselwangCard bzw. Nesselwanger KönigsCard) nach einer Registrierung auf der Tourist-Information kostenlos. Natürlich auch, wenn Sie erst noch ein Stammgast werden wollen.

Aktivitäten

Witterungsbedingte Programmänderungen vorbehalten.

Sonntag, 20. Oktober

Individuelle Anreise ins Allgäu und Check-in in Ihrer Unterkunft.

Montag, 21. Oktober

Allgäu Berge Kirche
Ortsrundgang Nesselwang

09.30 Uhr: Registrierung auf der Tourist-Information.
Anschließend: Begrüßung durch den Leiter der Tourist-Information, Pirmin Joas. Danach gemeinsamer Ortsrundgang mit einem Wanderführer und kleiner Umtrunk. Dauer ca. 2,5 Stunden.

Dienstag, 22. Oktober

10 Uhr: Seenwanderung - Mystische Landschaften erleben.

Auf der Wasserläufer-Route der Wandertrilogie Allgäu begleitet Sie unser Wanderführer auf der leichten Hügelwanderung zum mystischen Alatsee und weiter durch das Faulenbacher Tal nach Füssen. Hin- und Rückfahrt mit dem Wanderbus bzw. ÖPNV (mit Gästekarte kostenlos).

Strecke: 6,9 km, 120 hm, ca. 2,5 Stunden Gehzeit. Dauer ca. 6 Stunden.

Mittwoch, 23. Oktober

10 Uhr: Jodelkurs für Einsteiger

Sie wollten schon lange wissen, wie man jodelt? Lydia Haslach, Leiterin der Jodlergruppe Nesselwang, lädt Sie ein, etwas über das Jodeln zu erfahren und einen Jodler aus ihrer Feder zu erlernen. Der Kurs findet je nach Wetter am oder im Hotel Nesselwanger Hof statt. Erleben sie den Allgäuer Jodler inmitten unserer herrlichen Bergwelt. Mitbringen sollten Sie einfach nur Freude am Singen. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Dauer ca. 4 Stunden.

Donnerstag, 24. Oktober

Nesselwang im Allgäu
Biathon-Schnupperkurs

10 Uhr: Moorwanderung - Sagenhafte Natur erleben.

Von der Moor- und Wildkräuterführerin der Allgäuer Moorallianz und Sagenerzählerin Ulrike Aicher erfahren Sie Wissenswertes, Erstaunliches und Sagenhaftes über die Kostbarkeit der Allgäuer Moore. Strecke: 4,3 km Länge, 40 hm, ca. 2,5 Stunden Gehzeit. Dauer ca. 3 Stunden.

16.30 Uhr: Biathlon-Schnupperkurs im Trendsportzentrum Allgäu

Auf den Spuren von Olympiasieger Michael Greis zielen Sie selbst auf die Scheiben. Ein erfahrener Trainer zeigt Ihnen, wie es geht. Dauer: ca. 2 Stunden.

Freitag, 25. Oktober

Burgenwanderung

9 Uhr: Gemeinsames Weißwurstfrühstück im Brauerei-Gasthof Hotel Post und Verabschiedung durch Tourismuschef Pirmin Joas.

11 Uhr: Burgenwanderung – Mittelalter erleben

Unser Wanderführer begleitet Sie hinauf zur Schlossbergalm und zu den Burgruinen Eisenberg und Hohenfreyberg, eine der malerischsten und größten Burgruinen Bayerns und mit herrlichem Rundblick. Hin- und Rückfahrt mit dem Wanderbus bzw. ÖPNV (mit Gästekarte kostenlos). Strecke: 4,4 km, 250 hm, ca. 2 Stunden Gehzeit. Dauer ca. 5 Stunden.