47. Bayerische Behörden-Skimeisterschaften

Nesselwangs Bürgermeister in Fahrt

Alle vier Jahre richtet Nesselwang, im Wechsel mit Bad Hindelang, Ruhpolding und Schliersee, die Bayerischen Behörden-Skimeisterschaften aus.

Am 26. und 27. Januar 2018 treffen sich bereits zum 47. Mal ca. 340 Bedienstete der Städte, Gemeinden, Landratsämter, Regierungen und der Ministerien aus ganz Bayern und messen sich im Riesentorlauf und im Langlauf.

An beiden Tagen, Freitag, 26.01. und Samstag, 27.01., finden die Langlaufwettbewerbe im Trendsportzentrum Allgäu und die Riesentorläufe an der Alpspitzbahn in Nesselwang statt.

Die Wettbewerbe werden ausgerichtet vom Markt Nesselwang in Zusammenarbeit mit dem Ski-Klub Nesselwang und der Nesselwang Marketing GmbH. Die Alpspitzbahn sorgt für die gewohnt gute Pisten- und Loipenpräparierung.