Euregio-Abschiedskonzert von Freek Mestrini

Euregio-Abschiedskonzert von Freek Mestrini

Unter dem Motto "Mein Leben für die Blasmusik" dirigiert Freek Mestrini die "Original Hopfenbläser" und die "Germaringer Musikanten" bei seinem letzten Konzert in der Alpspitzhalle Nesselwang. Mestrini war 60 Jahre lang Musiker, Dirigent, Komponist, Arrangeur, Mentor und Freund. Bei dem einzigartigen Sonderkonzert treten alle Akteure zum Wohle der guten Sache auf. Der komplette Erlös des Benefizkonzerts wird der Kartei der Not und dem Allgäuer Hilfsfonds gestiftet.

Das Abschiedskonzert von Freek Mestrini findet am Samstag, den 14. Oktober 2017 um 20.00 Uhr in der Alpspitzhalle Nesselwang statt.

Eintrittskarten gibt es bei der Tourist-Information Nesselwang, im Service-Center der Allgäuer Zeitung sowie bei www.allgaeuticket.de. Restkarten sind an der Abendkasse in der Alpspitzhalle ab 19.00 Uhr erhältlich (Kategorie I: 18,00 €, Kategorie II: 15,00 €).

Quelle: Allgäuer Zeitung